Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Georg Friedrich HĂ€ndel

Dienstag 30. September 2014


Brilliant Classics Blog

5. September

Brilliant Classics: Neuheiten im September 2014, Teil 2

Brilliant Classics BlogJeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Auch dieses Mal informiere ich in meinem Neuheiten-Artikel kurz über alle kommenden Neuheiten. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 19. September 2014 in den Handel. Eine Auswahl der hier vorgestellten Titel wird im Laufe der folgenden Wochen ausführlich im Blog vorgestellt werden. Anmerkung zur Schreibweise von Albumtiteln, Komponisten und Künstlern: Aus Gründen der Einfachheit und Einheitlichkeit orientiere ich mich an der auf dem Cover verwendeten, englischsprachigen Orthografie. Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat Rundfunkchor Berlin · Kammerorchester ‘Carl Philipp Emanuel Bach’ Berlin, Hartmut Haenchen Epoche: Frühklassik | geistliche Musik Brilliant Classics 94776 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421947761 Der 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach (1714–1788) ist für viele Musikfreunde Anlass, sich intensiver mit der Musik des zu Lebzeiten äußerst erfolgreichen Bachsohnes zu beschäftigen. Die vorliegende Wiederveröffentlichung des “Magnificat” in D-Dur Wq 215 des Kammerorchesters ‘C. P. E. Bach’ unter Hartmut Haenchen entstand in den späten 1980ern. Sie verschafft einen guten Eindruck von C. P. E. Bachs immer noch unterschätztem Talent für kunstvoll komponierte Vokalmusik. Die beiden Sinfonien in G-Dur Wq 173 & 180, die sich zusätzlich auf der CD befinden, weisen ihn darüber hinaus als wichtigen Wegbereiter der aufkeimenden Klassik aus. ♦ Johann Sebastian Bach: Famous Cantatas Holland Boys Choir, Pieter-Jan Leusink Epoche: Barock | geistliche Musik Brilliant Classics 94947 (5CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949475 Die vorliegende 5-CD-Box fasst die bekanntesten geistlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach (1685-1750) zusammen. Die Aufnahmen des Holland Boys Choir mit dem Netherlands Bach Collegium auf Originalinstrumenten unter der Leitung von Pieter Jan Leusink entstanden zwischen 1999 und 2000 im Rahmen der “Bach Complete Edition “. Um ein besonders authentisches Hörerlebnis zu schaffen, setzte man bei dieser Produktion einen Knabenchor ein, ganz so wie ihn Bach selbst als Thomaskantor leitete. Die Soloparts sind mit erstklassigen niederländischen Sängerinnen und Sängern wie Ruth Holton, Bas Ramselaar, Sytse Buwalda, Nico van der Meel u. a. besetzt. ♦ Giuseppe Martucci: Complete Music for Cello and Piano Roberto Trainini, Cello Massimiliano Ferrati, Klavier Epoche: Romantik | Kammermusik Brilliant Classics 94816 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948164 Giuseppe Martucci (1856–1909) war einer der bedeutendsten italienischen Komponisten für Instrumentalmusik der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in einer Zeit, in der die italienische Musik von der Oper geradezu übermächtig dominiert wurde. Stilistisch stand er der klassisch-romantischen Traditionslinie Beethoven – Schumann – Brahms nahe, fügte aber seinen Werken typisch italienische Kantabilität und Virtuosität hinzu. Die vorliegende CD fasst Martuccis vollständige Musik für Cello und Klavier zusammen, die über einen Zeitraum von zehn Jahren zwischen 1880 und 1890 entstand. Eingespielt wurden diese Raritäten von zwei hervorragenden Kammermusikern, dem vielfach geehrten Cellisten Roberto Trainini und dem nicht minder erfolgreichen Pianisten Massimiliano Ferrati. ♦ Pietro Mascagni: Messa di Gloria Ensemble Seicentonovecento, Flavio Colusso Epoche: Romantik | geistliche Musik Brilliant Classics 94943 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949437 Der italienische Komponist Pietro Mascagni (1863–1945) wird heutzutage eigentlich nur noch mit einem Werk, seiner Oper “Cavalleria Rusticana”, in Verbindung gebracht. Dabei hinterließ Mascagni ein breit gefächertes Œuvre, das neben 15 Opern auch zahlreiche Instrumentalwerke und geistliche Musik beinhaltet. Die “Messa di Gloria” von 1887 war seinerzeit äußerst populär, wohl weil sie mit pathetischen Chören, kraftvollen Arien und orchestralem Pomp viele Elemente einer Verismo-Oper enthält. Das Ensemble Seicentonovecento unter Flavio Colusso hat für die vorliegende CD diese zu Unrecht vergessene Messe mit viel Liebe zum Detail neu eingespielt. ♦ Anton Rubinstein: Music for Piano Four Hands – Volume 1 Duo Pianistico di Firenze (Sara Bartolucci, Rodolfo Alessandrini) Epoche: Romantik | Klaviermusik Brilliant Classics 95016 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421950167 Romantische Klaviermusik zu vier Händen aus Russland Sara Bartolucci und Rodolfo Alessandrini musizieren bereits seit über 20 Jahren gemeinsam als Duo Pianistico di Firenze. Ihre neue CD ist der erste Teil einer geplanten Aufnahmereihe mit der vollständiger Musik zu vier Händen von Anton Rubinstein (1829-1894): Es ist zum Großteil (im besten Sinne) idyllische Salonmusik mit pittoresken Lautmalereien, hoch romantisch im Gestus, mit gelegentlichen Einflüssen aus der russischen Volksmusik, beispielsweise in “Sechs charakteristische Bilder” op. 50 (von 1854-58). Bei seinen komplexeren Werken, etwa der hier eingespielten Klaviersonate zu vier Händen in D-Dur op. 89 (von 1870), sind Einflüsse der deutschen Musik in der Tradition Beethovens und Mendelssohns nicht zu überhören. ♦ Alessandro Stradella: Duets Susanne Rydén, Sopran Emma Kirkby, Sopran Sergio Foresti, Bass Harmonices Mundi, Claudio Astronio Epoche: Romantik | Instrumentalmusik Brilliant Classics 94343 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421943435 Die vorliegende CD fasst sämtliche Konzertduette (und ein Trio) von Alessandro Stradella (1639-1682) zusammen. Die insgesamt 14 Stücke für verschiedene Gesangsbesetzungen sind nur ein kleiner Teil seines Schaffens. Dennoch eignen sie sich in besonderem Maße dazu, Stradellas außerordentlich flexiblen und natürlichen Umgang mit Sprache in Verbindung mit Gesangslinien zu verdeutlichen. Der italienische Bass Sergio Foresti und das hochgelobte Originalinstrumente-Ensemble Harmonices Mundi unter Claudio Astronio bürgen gemeinsam mit zwei echten Weltstars der Alte-Musik-Szene, Emma Kirkby und Susanne Rydén, für sachkundige Authentizität und herausragende Qualität der Produktion. Als i-Tüpfelchen ist der im Originalzustand erhaltene Violone von Simone Cimapane aus dem Jahre 1685 zu hören. ♦ Antonio Vivaldi: Violin Sonatas Op. 2 L’Arte dell’Arco, Federico Guglielmo Epoche: Barock | Kammermusik Brilliant Classics 94617 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421946177 Das vorliegende Album enthält zwölf Sonaten für Violine und Basso continuo op. 2 von Antonio Vivaldi (1678-1741) in einer Neuaufnahme des weltweit renommierten Barock-Spezialisten Federico Guglielmo und seinem Originalinstrumente-Ensemble L’Arte dell’Arco. Bei genauerer Betrachtung handelt es sich bei der Sonatensammlung um eine ausgeklügelte Darstellung der verschiedenen italienischen Barock-Schulen, die mit Vivaldis unnachahmlich charmanten Melodien kombiniert wurden. Die Doppel-CD enthält die Weltersteinspielungen der von Federico Maria Sardelli für das venezianische Vivaldi-Institut erstellten neuen kritischen Edition der Sonaten. ♦ Various Composers (Philip Glass, Giya Kancheli, Erkki-Sven Tüür): Music for Violin and Piano Andrea Cortesi, Violine Marco Venturi, Klavier Epoche: Moderne/Postmoderne | Kammermusik Brilliant Classics 94814 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948140 Die vorliegende CD fasst drei Kompositionen für Violine und Klavier von drei zeitgenössischen Komponisten aus drei Ländern zusammen, die sowohl ihrer jeweiligen nationalen Musiktradition als auch der Minimal Music verbunden sind: Das Album stellt Werke des US-Amerikaners Philip Glass (*1937), des Georgiers Giya Kancheli (*1935) und des Esten Erkki-Sven Tüür (*1959) gegenüber. Andrea Cortesi hat bereits mit Komponisten wie Philip Glass, Leo Brouwer und Ennio Morricone zusammengearbeitet; sein Partner, der Pianist Marco Venturi, tritt weltweit erfolgreich als Solist auf und arbeitet darüber hinaus als Chor- und Orchesterleiter. ♦ Various Composers: Taracea – A Musical Mosaic Spanning Five Centuries Seldom Sene Recorder Quintet Epoche: Renaissance · Barock · Spätromantik · Moderne | Kammermusik Brilliant Classics 94871 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948713 “Taracea” ist das spanische Wort für filigrane Einlegearbeiten in Holz, die im Kunsthandwerk verwendet werden, um edle Möbel, alltägliche Gebrauchsgegenstände, aber auch Musikinstrumente mit faszinierenden, oft geometrischen Mustern zu verzieren. Diese Kunst unterschiedlichste Elemente zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen war – im übertragenen Sinn – Quell der Inspiration für das Blockflötenquintett Seldom Sene bei seinem CD-Debüt. Die fünf Musikerinnen spielen auf “Taracea” eine breite Auswahl an Blockflöten, von einer Sopraninoblockflöte in f2 bis zu einer Subgroßbassblockflöte in C. Für das Album hat das Quintett Consort-Musik aus fünf Jahrhunderten zusammengetragen und arrangiert.

Brilliant Classics Blog

22. August

Brilliant Classics: Best Price Veröffentlichungen im September 2014

Eine Reihe von hochwertigen und besonders preisgünstigen Neuveröffentlichungen mit bekannten Klassikern der Musikliteratur und hochwertigen Samplern erscheinen demnächst bei Brilliant Classics. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 29. August 2014 (mit einer Ausnahme) in den Handel. Johann Sebastian Bach: Oboe Concertos Andrius Puskunigis, Oboe & Oboe d’amore St Christopher Chamber Orchestra, Donatas Katkus Epoche: Barock | Orchesterwerke Brilliant Classics 94991 (CD) → amazon.de | → jpc.de [VÖ. 19.9.] EAN: 5028421949918 Bachs Cembalokonzerte sind vermutlich Transkriptionen von ursprünglich für andere Solo-Instrumente geschriebenen Konzerten. Der erste Oboist der Heidelberger Sinfoniker, Andrius Puskunigis, hat mit litauischen Spitzenmusikern einige dieser Konzerte für Oboe für die vorliegende CD rekonstruiert. ♦ Ludwig van Beethoven: Violin Concerto · Romances for Violin and Orchestra Christian Tetzlaff, Violine Tonhalle Orchestra Zürich, David Zinman Epoche: Wiener Klassik | Orchesterwerke Brilliant Classics 94857 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948577 Das beliebte Violinkonzert op. 61 und die zwei Violinromanzen opp. 40 & 50 von Ludwig van Beethoven in einer superben Einspielung des Tonhalle Orchester Zürich unter David Zinman mit dem Solisten Christian Tetzlaff. Die Aufnahmen entstanden im Rahmen ihres von der Kritik gefeierten Beethoven-Zyklus. ♦ Ludwig van Beethoven: Complete Piano Concertos Yefim Bronfman, Klavier Tonhalle Orchestra Zürich, David Zinman Epoche: Wiener Klassik | Orchesterwerke Brilliant Classics 94856 (3CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948560 Im Rahmen des von der Kritik als ›beste digitale Einspielung auf modernen Instrumenten‹ gefeierten Beethoven-Sinfonien-Zyklus des Tonhalle Orchester Zürich unter David Zinman entstand auch die vorliegende Einspielung sämtlicher Klavierkonzerte Beethovens mit dem bekannten Pianisten Yefim Bronfman. ♦ Frédéric Chopin: Nocturnes Earl Wild, Klavier Epoche: Romantik | Klaviermusik Brilliant Classics 94930 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949307 Earl Wild spielte Mitte der 1990er Jahre sämtliche Nocturnes Chopins ein. Dabei nahm er direkt Bezug auf einige herausragende Interpreten der Vergangenheit, etwa Rachmaninoff und Paderewski. Wilds von der Kritik hochgelobter Zyklus ist somit sowohl Chopin, als auch der Spieltradition verpflichtet. ♦ Felix Mendelssohn Bartholdy: A Midsummer Night’s Dream, Overtures Royal Scottish National Orchestra, Walter Weller Gewandhausorchester Leipzig, Kurt Masur Epoche: Romantik | Instrumentalmusik Brilliant Classics 94936 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949369 Die vorliegende Doppel-CD fasst die vollständige Bühnenmusik für “Ein Sommernachtstraum” und nahezu alle Ouvertüren Mendelssohns in Einspielungen der beiden Romantik-Spezialisten Walter Weller (mit dem Royal Scottish National Orchestra) und Kurt Masur (mit dem Gewandhausorchester Leipzig) zusammen. ♦ Modest Mussorgsky: Pictures at an Exhibition (Piano Solo Version · Orchestral Version) Alexander Warenberg, Klavier Gewandhausorchester Leipzig, Igor Markevitch Epoche: Romantik | Klaviermusik · Orchesterwerke Brilliant Classics 94931 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949314 Zwei exemplarische Aufnahmen des berühmtem Zyklus “Bilder einer Ausstellung” von Modest Mussorgsky in einem Set: Die Original-Klavierfassung ist in der Interpretation von Alexander Warenberg zu hören; die von Ravel orchestrierte Fassung erklingt vom Gewandhausorchester Leipzig unter Igor Markevitch. ♦ Erik Satie: Slow Music Jeroen van Veen, Klavier Epoche: Moderne | Klaviermusik Brilliant Classics 94768 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421947686 Der niederländische Pianist Jeroen van Veen spielt bekannte Werke Erik Saties unter Missachtung der üblichen Tempi mit voller Absicht besonders langsam: Zeitliche Abläufe sind ohne Belang, jede Note erklingt einzeln, jeder Akkord wird isoliert wahrgenommen: Es zählt nur noch der unmittelbare Klang. ♦ Various Composers: Adagios Various Artists Epoche: Barock · Wiener Klassik · Romantik | Sampler Brilliant Classics 94994 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949949 “Adagios” bietet Augenblicke der Ruhe, um dem reizüberfluteten, stetig hektischer werdenden Alltag entfliehen zu können. Die hier zusammengefasste Musik besänftigt und entspannt mit einigen der bekanntesten und schönsten langsamen Sätze aller Zeiten in ausgezeichneten Aufnahmen bekannter Künstler. ♦ Various Composers: Classics for the People Vol. I Royal Philharmonic Orchestra, Various Conductors Epoche: Barock · Wiener Klassik · Romantik · Moderne | Sampler Brilliant Classics 94982 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949826 “Classics for the People” fasst einige der populärsten Melodien der klassischen Musik zusammen: Von Händels “Halleluja” über Wagners “Walkürenritt”, Puccinis “Nessun Dorma” und Ravels “Bolero” bis zu Orffs “O Fortuna” spielt das exzellente Royal Philharmonic Orchestra zeitlos faszinierende Musik. ♦ Various Composers: Liebestraum – Romantic Piano Music Misha Goldstein Epoche: Barock · Wiener Klassik · Romantik · Impressionismus | Klaviermusik Brilliant Classics 94989 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949895 Der Pianist Misha Goldstein spielt die bekanntesten romantischen Klaviermelodien wie Liszts “Liebestraum”, Beethovens “Für Elise”, Schumanns “Träumerei”, Chopins “Regentropfen-Prelude”, Debussys “Clair de lune” und viele mehr. Über zweieinhalb Stunden Musik voll mondbeschienener Romantik und zärtlicher Poesie. ♦ Various Composers: Nocturne – Romantic Guitar Miniatures Flavio Apro Epoche: Romantik · Moderne | Gitarrenmusik Brilliant Classics 94875 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948751 Der brasilianische Gitarrist Flavio Apro spielt auf “Nocturne” einige ruhige Kompositionen für Gitarre von Komponisten wie Barrios, Castelnuovo-Tedesco, De Falla, Ponce, Rodrigo, Sor, Tarrega und anderen. Musik, die Erinnerungen an laue Sommernächte unter dem Sternenhimmel mediterraner Länder weckt. ♦ Various Composers: The Romantic Cello Various Artists Epoche: Wiener Klassik · Romantik | Cellomusik Brilliant Classics 94934 (5CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949345 “The Romantic Cello” fasst populäre Cellokonzerte von Dvořák, Schumann und Saint-Saëns, bekannte Cellosonaten von Beethoven, Chopin, Brahms, Rachmaninoff und Debussy sowie beliebte Miniaturen von Fauré, Bruch, Tschaikowsky und vielen anderen in exzellenten Aufnahmen bekannter Solisten auf 5 CDs zusammen.




Brilliant Classics Blog

15. August

Brilliant Classics: Neuheiten im September 2014

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Auch dieses Mal informiere ich in meinem Neuheiten-Artikel kurz über alle kommenden Neuheiten. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 29. August 2014 in den Handel. Eine Auswahl der hier vorgestellten Titel wird im Laufe der folgenden Wochen ausführlich im Blog vorgestellt werden. Anmerkung zur Schreibweise von Albumtiteln, Komponisten und Künstlern: Aus Gründen der Einfachheit und Einheitlichkeit orientiere ich mich an der auf dem Cover verwendeten, englischsprachigen Orthografie. Franz Schubert Edition Various Artists Epoche: Romantik | enzyklopädische Werksammlung Brilliant Classics 94870 (69CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948706 Die Franz Schubert Edition fasst erstmals in der Tonträger-Geschichte bedeutende Kompositionen aus allen Bereichen von Franz Schubert (1797-1828) zu einer repräsentativen, 69 CDs umfassenden Box zusammen: Darin enthalten sind sämtliche Sinfonien (der legendäre Zyklus der Staatskapelle Dresden unter Herbert Blomstedt), die Klaviersonaten (in Aufnahmen von Klára Würtz, Bart van Oort u. a.) und die Streichquartette (vom Diogenes Quartett, Brandis Quartett u. a.) sowie weite Teile seiner übrigen Klavier- und Kammermusik in Aufnahmen von herausragenden Interpreten wie Alfred Brendel, Michael Endres, dem Bell’Arte Trio und vielen mehr. Ein Großteil seiner geistlichen Musik, darunter die imposante “Deutsche Messe” und das unvollendet gebliebene Oratorium “Lazarus” befinden sich ebenso in der Box wie seine glücklose Oper “Alfonso und Estrella”, das große romantische Schauspiel “Rosamunde” und die nahezu unbekannten Singspiele “Die Freunde von Salamanka”, “Der vierjährige Posten” und “Die Zwillingsbrüder”. Selbstverständlich enthält die Edition eine generöse Auswahl seines Liedschaffens, darunter seine beiden bedeutenden Zyklen “Die schöne Müllerin” und “Winterreise” und die Sammlung “Schwanengesang”. Als Interpreten glänzen hier einige der bedeutendsten Schubert-Stimmen des 20. Jahrhunderts, darunter Dietrich Fischer-Dieskau, Peter Schreier, Siegfried Lorenz, Robert Holl sowie Elly Ameling und Gundula Janowitz. Die Franz Schubert Edition deckt mit aktuellen historisch-informierten und vielfach ausgezeichneten klassischen Aufnahmen ein breites Spektrum der Schubert-Auslegungen ab. ♦♦♦ Johannes Brahms: Violin Sonatas Kristóf Baráti, Violine Klára Würtz, Klavier Epoche: Romantik | Kammermusik Brilliant Classics 94824 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948249 Nach der von der Kritik allenthalben hochgelobten Gesamtaufnahme der Violinsonaten Beethovens (Brilliant Classics 94310), hat das ungarische Duo Kristóf Baráti und Klára Würtz für die vorliegende CD die drei Sonaten in G-Dur op. 78 (1878/9), A-Dur op. 100 (1886) und d-Moll op. 108 (1878-87) von Johannes Brahms (1833-1897) aufgenommen. Wie so oft bei der Kammermusik Brahms’, scheinen sie das Innerste des Gemütszustandes des Hamburger Komponisten abzubilden: Zurückhaltung und Empfindsamkeit, Hoffnung und Trauer, Poesie und Leidenschaft stecken in diesen Sonaten. Baráti und Würtz spielen technisch souverän und mit bemerkenswertem Einfühlungsvermögen in die Brahms’sche Romantik. ♦ Antonín Dvořák: Complete Concertos Ruggiero Ricci, Violine Zara Nelsova, Cello Rudolf Firkušný, Klavier Saint Louis Symphony Orchestra, Walter Susskind Epoche: Romantik | Instrumentalmusik Brilliant Classics 94938 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949383 Die vorliegende Doppel-CD fasst nahezu alle Konzerte von Antonín Dvořák (1841-1904) in Einspielungen des Saint Louis Symphony Orchestra unter Walter Susskind zusammen: Beim Violinkonzert in a-Moll op. 53 glänzt Ruggiero Ricci als Solist; der heutzutage zu Unrecht vergessene Rudolf Firkušný ist beim Klavierkonzert in g-Moll op. 33 zu hören; Zara Nelsova übernimmt den Solopart beim berühmten Cellokonzert in h-Moll op. 104. Nicht enthalten sind einige Jugendwerke, wohl aber die Romanze in f-Moll op. 11 und die “Mazurek” op. 49 für Violine und Orchester sowie die “Waldesruhe” op. 68/5 und das Rondo in g-Moll op. 94 für Violoncello und Orchester. ♦ Ludovico Einaudi: Piano Music (Best Of) Jeroen van Veen Epoche: Postmoderne | Klaviermusik Brilliant Classics 94910 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949109 Für den niederländischen Minimal-Music-Spezialisten Jeroen van Veen , der sich in der Vergangenheit u. a. mit den Werken Philip Glass’, Arvo Pärts und Simeon ten Holts beschäftigt hat, ist die Musik von Ludovico Einaudi (*1955) eine logische Erweiterung des pianistischen Repertoires. Für die Ende 2013 erschienene CD-Box “Waves – The Piano Collection” (Brilliant Classics 9452) nahm van Veen quasi das gesamte Œuvre Einaudis für Klavier auf. Das vorliegende Album “Einaudi: Piano Music” fasst die Highlights der Box auf zwei CDs (mit über 150 Minuten Spielzeit) zusammen. Sie bietet einen repräsentativen Überblick über Einaudis Schaffen zwischen Minimal Music und dezenten postmodernen Pop-Einflüssen. ♦ Louise Farrenc: Piano Quintets Quintetto Bottesini Epoche: Romantik | Kammermusik Brilliant Classics 94815 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948157 Die in eine wohlhabende Künstlerfamilie geborene Louise Farrenc (1804-1875) war eine der ersten erfolgreichen Komponistinnen im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Als 15-Jährige war sie bereits Kompositionsschülerin von Anton Reicha und begann 1834 ihre Instrumentalwerke zu veröffentlichen. Die auf der vorliegenden CD zusammengefassten Klavierquintette op. 30 in a-Moll und op. 31 in E-Dur entstanden 1839 und 1840. Sie stehen mit ihrer Virtuosität und ihrer Originalität in der klassisch-romantischen Tradition von Schubert, Schumann und Mendelssohn. Das römische Quintetto Bottesini musiziert mit unüberhörbarer Spielfreude und Entdeckergeist. ♦ Alessandro Marcello: 6 Concertos ‘La Cetra’* · Concerto In D minor For Oboe And Strings Andrea Mion, Oboe* Insieme Strumentale di Roma, Giorgio Sasso Epoche: Barock | Kammermusik Brilliant Classics 94441 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421944418 Der venezianische Komponist Alessandro Marcello (1673-1747) ist heute Musikliebhabern bestenfalls durch das berühmte “Adagio” aus seinem Oboenkonzert bekannt. Dabei war er (wie sein Bruder Benedetto) ein produktiver und eigenwilliger Komponist, dessen Musik sich nicht eindeutig dem (venezianischen) Barock zuordnen lässt, trotz der ‘räumlichen Nähe’ zu seinem berühmten Zeitgenossen Vivaldi. Die vorliegende CD fasst die sechs in vielerlei Hinsicht ungewöhnlichen Konzerte aus der Sammlung “La Cetra” (1738) und das berühmte Oboenkonzert zusammen. Es spielt das Ensemble Insieme Strumentale di Roma; als Solist ist Andrea Mion an der Oboe zu hören. ♦ Felix Mendelssohn Bartholdy: Complete Organ Music Giulio Piovani, Orgel Epoche: Romantik | Orgelmusik Brilliant Classics 94845 (3CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948454 Die vorliegende 3-CD-Box fasst sämtliche Werke für Orgel von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) in Aufnahmen des italienischen Organisten Giulio Piovani zusammen. Sie entstanden an zwei der namhaftesten Orgeln Norditaliens moderner Bauart. Mendelssohn eiferte seinem Idol Bach mit einer ganzen Reihe bemerkenswert kontrapunktischen Präludien und Fugen nach. Darüber hinaus schrieb er sechs virtuose Sonaten für Orgel, die sämtliche Möglichkeiten des Instruments ausloten. Piovani betrachtet Mendelssohns Orgelwerk bewusst aus einer ›italienischen Perspektive‹ unter besonderer Berücksichtigung der Kantabilität und der akkuraten Kontrapunktik. ♦ Arvo Pärt: Complete Piano Music Jeroen van Veen Epoche: Moderne | Klaviermusik Brilliant Classics 95053 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421950532 Der Minimal-Music-Spezialist Jeroen van Veen hat für die vorliegende Doppel-CD sämtliche Kompositionen von Arvo Pärt (*1935) für Solo-Klavier aufgenommen. Mit den bekannten Werken der Tintinnabuli-Phase (ab 1976), aber auch den frühen neoklassizistischen und seriellen Kompositionsphasen, etwa bei den beiden Sonatinen (1959) und der Partita op. 2 (1958), belegt das Doppelalbum den radikalen Stilwandel Pärts. Ebenfalls enthalten sind zwei Kompositionen für Klavierduo (“Pari Intervallo” und “Hymn to a Great City”, bei beiden duettiert Jeroen van Veen mit seiner Ehefrau Sandra). Für die Neuausgabe der Doppel-CD wurden außerdem zwei populäre Arrangements für Cello und Klavier (“Spiegel im Spiegel” und “Fratres”) mit Douw Fonda neu eingespielt. ♦ Camille Saint-Saëns: Piano Concertos Gabriel Tacchino, Klavier Orchestra of Radio Luxembourg, Louis de Froment Epoche: Romantik | Instrumentalmusik Brilliant Classics 94944 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949444 Camille Saint-Saëns (1835–1921) gehört zu den meist unterschätzten Komponisten der französischen Romantik. Heutzutage sind nur wenige Stücke von ihm wirklich bekannt (vor allem “Der Schwan” aus dem “Karneval der Tiere”). Ein Großteil seines großen, alle Genres umspannenden Œuvres bleibt außerhalb der frankophonen Welt leider weitgehend unbeachtet. Die vorliegende Doppel-CD fasst Saint-Saëns’ fünf Klavierkonzerte in den zeitlosen Einspielungen des französischen Pianisten Gabriel Tacchino mit dem Orchestra of Radio Luxembourg unter der Leitung von Louis de Froment zusammen, die in den 1970 Jahren ursprünglich für das US-Label Vox entstanden. ♦ Pyotr Ilyich Tchaikovsky: Complete Ballets Royal Philharmonic Orchestra Epoche: Romantik | Instrumentalmusik Brilliant Classics 94949 (6CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949499 Das vorliegende Album fasst sämtliche Ballettmusiken von Pyotr Ilyich Tchaikovsky (1840-1893) in exzellenten Aufnahmen des berühmten Royal Philharmonic Orchestra unter den Dirigenten Nicolae Moldoveanu, Barry Wordsworth und David Maninov zusammen: Auf jeweils zwei CDs sind die vollständigen Musiken (und nicht nur die teilweise stark gekürzten Suiten) zu “Schwanensee” op. 20 (1877), “Dornröschen” op. 66 (1890) und “Der Nussknacker” op. 71 (1892) zu hören. Ihre herausragende Bedeutung für das Ballett erlangten die drei Kompositionen erstaunlicherweise erst nach dem Tod Tchaikovskys; heute gehören die drei Ballette zum Standardrepertoire der großen Ballettkompanien. ♦ Various: The Brazilian Guitar Flavio Apro, Gitarre Epoche: Romantik · Moderne | Gitarrenmusik Brilliant Classics 94810 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948102 Typisch für die brasilianische Musik ist die Verquickung der unterschiedlichsten europäischen Einflüsse mit afro-brasilianischen Rhythmen und Harmonien. Die Grenzen zwischen Kunstmusik und Populärmusik sind dabei immer wieder fließend. Die vorliegende CD des brasilianischen Gitarristen Flavio Apro stellt eine Auswahl an Originalkompositionen und Arrangements für Gitarre von brasilianischen Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts wie João Pernambuco, Alberto Nepomuceno, Ernesto Nazareth, Garoto, Leo Brouwer, Egberto Gismonti und anderen vor. Eine gute Mischung aus Folklore, Sinnlichkeit, Lebensfreude und Kreativität, jenseits aller Klischees.



Brilliant Classics Blog

25. Juli

Brilliant Classics: Neuheiten im August 2014

Jeden Monat erscheinen bei Brilliant Classics hochkarätige Neuproduktionen, interessante Wiederveröffentlichungen, Lizenzaufnahmen und enzyklopädische Sammler-Editionen. Auch dieses Mal informiere ich in meinem Neuheiten-Artikel kurz über alle kommenden Neuheiten. Sämtliche in diesem Artikel vorgestellten Titel kommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 8. August 2014 in den Handel. Eine Auswahl der hier vorgestellten Titel wird im Laufe der folgenden Wochen ausführlich im Blog vorgestellt werden. Anmerkung zur Schreibweise von Albumtiteln, Komponisten und Künstlern: Aus Gründen der Einfachheit und Einheitlichkeit orientiere ich mich an der auf dem Cover verwendeten, englischsprachigen Orthografie. Johann Sebastian Bach: Complete Edition Various Artists Epoche: Barock | Gesamteinspielung Brilliant Classics 94940 (142-CD-Box) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421949406 Die Bach Complete Edition war im Jahr 2000 die erste enzyklopädische Box von Brilliant Classics. Die Gesamtausgabe der Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750) wurde zum dauerhaften Erfolg im Katalog, nicht nur wegen des günstigen Preises, sondern auch weil die Fachpresse die Qualität der Aufnahmen bestätigte. Die dritte Fassung der “Bach Complete Edition” zeichnet sich durch einige wesentliche Veränderungen aus: Das Orgelwerk liegt nun in der Einspielung von Stefano Molardi auf historischen mitteldeutschen Instrumenten vor; die Sonaten und Partiten für Violine sind in der Neueinspielung von Kristóf Baráti und die Violinkonzerte in der Interpretation von Thomas Zehetmair zu hören. Die großen Chorwerke liegen nun in Aufnahmen bedeutender deutscher Klangkörper wie der Akademie für Alte Musik Berlin, der Dresdner Philharmonie oder dem Gewandhausorchester Leipzig mit exzellenten Solisten vor. Last but not least: Durch eine effizientere Verteilung der Werke konnten über ein Dutzend CDs eingespart werden. ♦ Wolfgang Amadeus Mozart: Complete Edition Various Artists Epoche: Wiener Klassik | Gesamteinspielung Brilliant Classics 95010 (170-CD-Box) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421950105 Die Mozart Complete Edition, die 2006 anlässlich des 250. Geburtstages von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) erstmals erschien, war ein Meilenstein in der Geschichte der Tonträger: Nie zuvor war das Interesse breiter Hörerschichten an einer solchen Edition so groß. Offenbar übt Mozarts Musik nach wie vor eine unvergleichliche Faszination aus. Die neue Auflage der “Mozart Complete Edition” bleibt beim Erfolgsrezept der vorigen Ausgaben und kombiniert hochkarätige traditionelle Interpretationen, etwa des Philharmonia Orchestra unter Paul Freeman, der Staatskapelle Dresden unter Herbert Blomstedt bzw. Otmar Suitner oder der Pianistin Klára Würtz, mit historisch-informierten Aufführungen anerkannter Fachleute wie der Mozart Akademie Amsterdam unter Jaap Ter Linden, der Musica ad Rhenum unter Jed Wentz, La Petite Bande unter Sigiswald Kuijken und dem Fortepianisten Bart van Oort. ♦♦♦ Henri D’Anglebert: Complete Harpsichord Music Francesco Cera Epoche: Barock | Cembalomusik Brilliant Classics 94793 (3CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421947938 Die vorliegende 3-CD-Box des italienischen Alte-Musik-Experten Francesco Cera enthält das vollständiges Œuvre für Cembalo von Jean-Henri d’Anglebert (1629-1691), das im Kern aus den vier Suiten der “Pièces de Clavecin” (von 1689) und den darin enthaltenen Transkriptionen und Variationen über Ouvertüren, Tänze und Intermezzi aus Lully-Opern besteht. Dazu kommen noch einige handschriftlich erhaltene Stücke. Cera, ein ausgesprochener Kenner des französischen und italienischen Repertoires des 17. und 18. Jahrhunderts, erntete in der Vergangenheit für seine CDs viel Lob. Auf dieser Produktion spielt er auf einer modernen Kopie eines 1691 von Vincent Tibaut erbauten Cembalos. ♦ Giacomo Carissimi: Motets from Arion Romanus Ensemble Seicentonovecento, Flavio Colusso Epoche: Barock | Vokalmusik Brilliant Classics 94808 (3CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948089 Die vorliegende 3-CD-Box fasst die 28 Motetten aus dem Zyklus “Arion Romanus” von Giacomo Carissimi (1605-1674) zusammen, der 1670 von seinem Schüler (und Bewunderer) Giovanni Battista Mocchi veröffentlicht wurde. Die Motetten sind eine Quintessenz aus dem Schaffen Carissimis und belegen seine Bandbreite vom kunstvollen Concertato bis zum kontrapunktischen Madrigal. Aufgenommen wurden sie von erstklassigen italienischen Sängern und dem Ensemble Seicentonovecento unter der Leitung des Komponisten und Dirigenten Flavio Colusso, der für die Gesamtaufnahme der Oratorien Carissimis (auf 9 CDs!) einhelliges Lob von der Kritik erhielt. ♦ Darius Milhaud: Orchestral Music Orchestral of Radio Luxembourg, Darius Milhaud · Bernard Kontarsky, Louis de Froment Grant Johannesen · Carl Seeman, Klavier Thomas Blees, Cello Faure Daniel, Perkussion Ulrich Koch, Viola Epoche: Moderne | Orchestermusik Brilliant Classics 94862 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948621 Das vorliegende Album fasst bedeutende Orchesterwerke von Darius Milhaud (1892–1974) auf zwei CDs zusammen: die sechs bezaubernden Kammersinfonien opp. 43, 49, 71, 74, 75 und 79, das Klavierkonzert No. 2 op. 228, das Violakonzert No. 1 op. 108, das Konzert für Percussion und kleines Orchester op. 109, die “Suite Cisalpine Sur Des Airs Populaires Piemontais” op. 332 für Cello und Orchester, die Ballettmusiken “L’homme et son désir” op. 48 und “Le Bœuf sur le toit” op. 58, “La Carnaval d’Aix” op. 83b für Klavier und Orchester und das Klavierstück “La muse ménagère” op. 245. Milhaud sorgt als Dirigent der meisten Aufnahmen für höchstmögliche Authentizität. ♦ August Gottfried Ritter: Complete Organ Music Massimo Gabba Epoche: Barock | Orgelmusik Brilliant Classics 94846 (2CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948461 Die vorliegende Doppel-CD fasst das gesamte Œuvre für Orgel von August Gottfried Ritter (1811–1885) zusammen: die Variationen über die preußische Kaiserhymne “Heil dir im Siegerkranz” op. 1, die sechs Choralvorspiele op. 7, die beiden Zyklen mit je drei großen Choralvorspielen opp. 8 und 9, einige Einzelwerke und die vier romantischen Orgelsonaten in d-Moll op. 11, e-Moll op. 19, a-Moll op. 23 und A-Dur op. 31. Als Organist ist der vielfach für seine Aufnahmen von der Fachpresse (Diapason, Organ Yearbook, Ars Organi u. a.) ausgezeichnete Italiener Massimo Gabba an der Sandri-Orgel der Wallfahrtskirche Maria Ausiliatrice im italienischen Aprica zu hören. ♦ Fernando Sor: Complete Studies for Guitar Enea Leone Epoche: Romantik | Gitarrenmusik Brilliant Classics 94791 (3CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421947914 Zu den wichtigsten Werken im großen Œuvre für Gitarre von Fernando Sor (1778–1839) gehören die zwei Etüden-Sammlungen op. 6 (ca. 1815/17) und op. 29 (1827). Für die vorliegende 3-CD-Box hat der von der Kritik für sein ›flüssiges und klares Spiel‹ gelobte italienische Gitarrist Enea Leone diese beiden zwölfteiligen, technisch äußerst anspruchsvollen Zyklen aufgenommen. Ergänzt wird das Album durch die weniger schwierigen, musikalisch allerdings ansprechenden didaktischen Sammlungen “24 Leçons progressives” op. 31 (1828), “24 Exercices très utiles” op. 35 (1828), “24 petites pièces” op. 44 (1831) und “Introduction à l’étude de la guitare” op. 60 (1837). ♦ Francesco Maria Veracini: Violin Sonatas From Unpublished Manuscripts Valerio Losito, Barockvioline Federico Del Sordo, Cembalo Epoche: Barock | Kammermusik Brilliant Classics 94822 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421948225 Die vorliegende CD fasst virtuose und bemerkenswert originelle Kammermusik von Francesco Maria Veracini (1690–1768) aus unveröffentlichten Manuskripten zusammen, die sich heute im Bestand von Bibliotheken in Dresden, Wien, Florenz und London befinden. Der italienischen Barockviolinist Valerio Losito hat (gemeinsam mit dem Cembalisten Federico Del Sordo) für das Album fünf Sonaten und einige Präludien und Kanons zusammengetragen, die hier zum Großteil als Weltersteinspielungen vorliegen. Losito spielt eine von Pier Lorenzo Vangelisti 1741 in Florenz erbaute Violine, Del Sordo begleitet ihn auf einer modernen Kopie eines Cembalos von Christian Zell. ♦ Richard Wagner: Lieder Michela Sburlati, Sopran Marco Scolastra, Klavier Epoche: Romantik | Lied Brilliant Classics 94451 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421944517 Die vorliegende CD fasst Aufnahmen sämtliche Lieder von Richard Wagner (1813–1883) zusammen: Neben den bekannten Wesendonck-Liedern, die zwischen 1857 und 1858 (in der Schaffenszeit des “Ring des Nibelungen”) entstanden, enthält das Album auch “Gretchen am Spinnrade” und “Melodram” aus den “Sieben Kompositionen zu Goethes Faust” (1831) und einige Einzelwerke mit u. a. Victor-Hugo- und Heinrich-Heine-Vertonungen. Als Kuriosum enthält die CD die italienischsprachige Fassung der Wesendonck-Lieder, die der Verdi-Librettist Arrigo Boito anfertigte. Als Interpretin ist die italienische Sopranistin Michela Sburlati zu hören, begleitet wird sie von ihrem Landsmann Marco Scolastra. ♦ Silvius Leopold & Johann Sigismund Weiss: Sonatas for Transverse Flute and Lute Stefano Sabene, Traversflöte Mario D’Agosto, Barocklaute Epoche: Barock | Kammermusik Brilliant Classics 94455 (CD) → amazon.de | → jpc.de EAN: 5028421944555 Die vorliegende CD fasst vier Sonaten für Flöte und Laute zusammen: Drei stammen von Silvius Leopold Weiss (1687–1750), eine von seinem jüngeren Bruder Johann Sigismund Weiss (1690-1737). Von den Werken sind lediglich die Lauten-Tabulaturen im “Londoner Manuskript” erhalten. Die Traversflöten-Parts sind leider verschollen. Stefano Sabene und Mario D’Agosto haben für das Album eingehend das virtuose Flöten-Repertoire der Epoche (insbesondere jenes von Johann Joachim Quantz) auf Melodik, Tessitur und Verzierung in Wechselwirkung mit dem Lautenspiel untersucht und die Erkenntnisse in ihren Rekonstruktionen mit französischen und italienischen Stilelementen kombiniert.

Georg Friedrich HĂ€ndel
(1685 – 1759)

Georg Friedrich HĂ€ndel (23. Februarjul. 1685 - 14. April 1759) war ein deutsch-britischer Komponist in der Epoche des Barocks. Sein Hauptwerk umfasst 42 Opern und 25 Oratorien – darunter den Messias mit dem bekannten Chorwerk „Halleluja“ – sowie zahlreiche Werke fĂŒr Orchester und Kammermusik. HĂ€ndel, dessen kĂŒnstlerisches Schaffen sich auf alle musikalischen Genres seiner Zeit erstreckte, war gleichzeitig als Opernunternehmer tĂ€tig. Er gilt als einer der fruchtbarsten und einflussreichsten Musiker ĂŒberhaupt. HĂ€ndels Werke gehören seit mehr als 250 Jahren ununterbrochen zum AuffĂŒhrungsrepertoire, lĂ€nger als die jedes anderen Komponisten.



[+] Weitere Nachrichten (Georg Friedrich HĂ€ndel)
5. Sep
Brilliant Classic...
22. Aug
Brilliant Classic...
15. Aug
Brilliant Classic...
13. Aug
nmz - KIZ-Nachric...
25. Jul
Brilliant Classic...
16. Jul
STEREO, Magazin f...
8. Jul
Basler Zeitung Kl...
4. Jul
Brilliant Classic...
26. Jun
nmz - KIZ-Nachric...
14. Jun
Brilliant Classic...
9. Jun
ouverture
3. Jun
Basler Zeitung Kl...
26. Mai
nmz - KIZ-Nachric...
23. Mai
Brilliant Classic...
2. Mai
Brilliant Classic...
30. Apr
Karl Richter in M...
24. Apr
Basler Zeitung Kl...
22. Apr
getClassical (Ilo...
19. Apr
Musica Classica
11. Apr
Brilliant Classic...

Georg Friedrich HĂ€ndel




HĂ€ndel im Netz...



Georg Friedrich HĂ€ndel »

Große Komponisten der klassischen Musik

Messias Wassermusik Sarabande Cembalo Opern Oratorien

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große KĂŒnstler, Große OpernsĂ€nger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...